Wie ist das mit dem Datenschutz eigentlich geregelt ?

Alle von Ihnen und Ihrem Kind erhobenen Daten werden nur für die durch Gesetz bestimmten Vorgaben gespeichert und verwendet. Zu den Datenerhebungen erhalten Sie immer eine ausführliche Information.

Sie haben jederzeit Recht auf Auskunft.

Die Daten der Kinder und Ihnen als Sorgeberechtigten werden für die gesetzlich geregelte Frist von einem Kalenderjahr ab Abgang von der Schule aufbewahrt. Mit Fristablauf werden die Daten vollständig vernichtet.

Der von uns benutzte Messenger Wire zur Kommunikation mit Ihnen erfüllt die datenschutzrechtlichen Bedingungen der geltenden Verordnung. Das Land Rheinland-Pfalz hat die Nutzung dieses Messengers freigegeben und für unbedenklich erklärt. Der Messenger ermöglicht Nachrichten in Text-, Audio- und Videoform mit peer-to-peer-Verschlüsselung.

pfeil rot
fragezeichen-grün